„MAHL GANZ ANDERS“ – AKTION im öffentlichen Raum

Für Clowns & Akteur*innen der darstellenden Künste

„MAHL GANZ ANDERS“ eine Aktion im öffentlichen Raum zu Ostern,
an Gründonnerstag 2019 an vier bis fünf Orten in Darmstadt.
Eine Auftragsarbeit für Kirche & Co. (Laden der Kirchen für die Menschen
in der Stadt
, Rheinstraße 31, 64283 Darmstadt).

„MAHL GANZ ANDERS“ gibt es seit einigen Jahren in einigen Städten Deutschlands,
in 2019 soll es in Darmstadt unsere Version von „MAHL GANZ ANDERS“ geben.
Kirche und Co. hat Theater Transit, Ann Dargies mit der künstlerischen Leitung beauftragt.

Hier der Link zu früheren Aktionen: 2017: Noch Mahl ganz anders. In Kassel!

Das Workshop& Aktionsformat richtet sich an Akteur*innen aus den Bereichen Schauspiel, Clown und Tanz, Bühne/Technik, Assistenz, Hospitanz, welche sich unserem bestehenden Projekt-Team (10 Kolleg*innen aus den Bereichen: Clown, Tanz, Schauspiel, Regie, Kostüm, Tanzpädagogik und Projektmanagement) anschließen möchten.

Wovon sind heute Menschen überzeugt?
Was soll unter die Menschen, in Wort und Tat?
Wofür setzen wir uns ein?

Unser Antrieb: Synergien bündeln zu gesellschaftlich und kulturell relevanten Anliegen. Clowns und Schaupieler*innen antworten auf das Heute mit ihren Mitteln.

Unser Ziel: wir laden ein zu einer liebevoll, freundlichen Begegnung,
auch mit „unfreundlichen“ Themen.

Unsere Arbeitsweise: Aktionsfomate für mobile kleine wie große Aktions-&Clownsgruppen, welche flink und unkompliziert im öffentlichen Raum und
bei Veranstaltungen auftauchen wollen.
Nicht unwesentlich dabei ist das WIE und mit WELCHER Ausstattung/Kostüm.
Hier ist der Rahmen von WIE und WOMIT das Konzept „MAHL GANZ ANDERS“.

Unser Angebot: Die Chance einer Erweiterung der eigenen Schauspiel- und Interaktionskompetenz sowie der Vertiefung der eigenen Clownsfigur.
Ein aktiver Beitrag von Ensembles der darstellenden Künste zum „Heute“,
für große und kleine Gruppen und Einzelkünstler*innen.

Informationen auf einen Blick

TERMINE

Fr, 29. März 11:00 Uhr bis So, 31. März 2019 ca.16:00 Uhr
und Di, 16. April 2019, Mi, 17. April 2019
Aktionstag/Gründonnerstag: Do, 18. April 2019 ganztags

KOSTEN

Die Teilnahme an der Aktion ist für diejenigen, welche dazu stoßen möchten, kostenlos.
Eine verbindliche Zusage zu allen genannten Terminen ist unabdingbare Voraussetzung für ein Mitwirken an dieser Aktion.

ORTE

Transit Werkstatt in der Wackerfabrik in Mühltal/Darmstadt,
Kirchengemeinde St. Ludwig Darmstadt und öffentlicher Raum.

LEITUNGSKOLLEKTIV

Ann Dargies
Katharina Müller
Barbara Biegl
Heike Stock

Anmeldung und Fragen

Ann Dargies, Schauspiel & Clown – Lehre & Regie, Leitung Theater Transit und Theaterschule für Clown und Ensembletheater, Röderstr. 5, 64367 Mühltal, ann.dargies [at] theatertransit [dot] de, Tel: 0049-6151-136722
www.theatertransit.de und www.clownsschule-darmstadt.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.