Mein Clown im Altenheim – Praxissimulation

Mit Schauspielarbeit und Praxissimulation bieten wir Raum und Begleitung, die Wirkung der eigenen Clownsfigur wie auch der eigenen Spielweise im Bereich Geriatrie, Altenpflegeeinrichtungen, Hospiz, etc. zu reflektieren und mit neuen Impulsen zu füttern.

Im Vordergrund stehen Erfahrungen aus der Praxis, der Kontakt auf Augenhöhe,
die Arbeit im Duo und die Selbstfürsorge.

Neben der fundierten Clownsfigur braucht es die Traute zur Begegnung auf Augenhöhe, die Traute aus der Stille heraus zu arbeiten, die Traute mit wachen Sinnen und offenem Herzen in die Begegnung zu gehen.

Dieses Wochenende richtet sich explizit an Kontaktclowns, die mindestens seit einem Jahr in Altenpflegeeinrichtungen, Hospiz, Geriatrie ältere Menschen besuchen und dies noch lange machen möchten.

Wir bieten Euch den Schulterschluss einer Spezialistin in der Ausbildung von Clowns und Schauspiel und einer Spezialistin für GeriatrieClown sowie für die Arbeit mit älteren Menschen als Pädagogin und Krankenschwester.

Informationen auf einen Blick

TERMIN

Fr, 14. Juni 2019 18:00 Uhr bis So, 16. Juni 2019 ca. 15:00 Uhr

KOSTEN

200,- Euro / 160,- Euro erm.

ORT

Transit Werkstatt, Produktionsstätte von Theater Transit in der Wacker Fabrik
Ober-Ramstädter-Str. 96 in 64367 Mühltal

LEHRENDE

Ann Dargies
Katharina Müller

Nähere Information und Anmeldung

info [at] clownsschule-darmstadt [dot] de, Tel: 0049-6151-136722
www.clownsschule-darmstadt.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.