Orientierungsworkshops

Die Teilnahme an einem Orientierungsworkshop ist Vorraussetzung
um an einer Ausbildung mitmachen zu können.

An diesen Arbeitstagen besteht die Möglichkeit, die Arbeitsweise der Lehrenden
für die jeweilige Ausbildung kennen zu lernen und zu überprüfen,
ob die Teilnahme an der Ausbildung für beide Seiten eine runde Sache ist.

Darüber hinaus haben die Dozentinnen die Möglichkeit, dich und deine Arbeitsweise kennen zu lernen, um zu entscheiden, ob Sie sich vorstellen können mit Dir zu arbeiten.

Aktuelle Orientierungsworkshops

Offenes Training für Clowns und solche, die es werden wollen

Hervorgehoben

Dies Angebot richtet ich an Clowns in den unterschiedlichsten Aktionsfeldern und solche, die es werden wollen. Das Angebot dient auch als Orientierungsworkshop zu “Clown Sein” Deutschland 2018/2020

»Clown Sein« – im Gepäck eine solide erarbeitete Figur, fundiertes Schauspiel- und Clownshandwerk, die Lebensphilosophie und die Lebensstrategie des Clowns,
die Fähigkeit im Solo, im Duo, im Ensemble zu arbeiten, dies lässt mich Clown sein:
auf der Bühne, im öffentlichen Raum, in Aktion, auf der Straße, in allen Situationen
und auch an Orten der Fürsorge und Heilung.
Meine Lehre bietet dies in der Jahresausbildung zum Clown.

Das offenen Training bietet die Möglichkeit, den Clown und meine Arbeitsweise kennen zu lernen.
Workshopwochenende    Sa, 10.02. und So, 11.02. 2018

Orientierungsworkshop »Kontaktclown, GeriatrieClown u.a. Einsatzorte« 2018

Hervorgehoben

Diese Fortbildung qualifiziert und sensibilisiert Clown-Kolleginnen und -Kollegen
für die Clownsarbeit mit älteren und an Demenz erkrankten Menschen in Altenpflegeeinrichtungen.

Orientierungswochenende:
An diesem Wochenende besteht die Möglichkeit, die Arbeitsweise
der beiden Lehrenden Ann Dargies und Katharina Müller kennen zu lernen. Weiterlesen

Orientierungsworkshop Clownausbildung in Österreich 2017/19

Hervorgehoben

An den Arbeitstagen im Rahmen eines der angebotenen Seminare besteht die Möglichkeit, die Arbeitsweise der beiden Lehrenden Ann Dargies und Barbara Biegl kennen zu lernen und zu überprüfen, ob die Teilnahme an der Schauspiel-Ausbildung zum Clown für beide Seiten eine runde Sache ist. Darüber hinaus haben die Dozentinnen die Möglichkeit, dich und deine Arbeitsweise kennen zu lernen um zu entscheiden, ob Sie sich vorstellen können mit Dir zu arbeiten.

TERMINE

Sa 03.12. 10:00 Uhr bis So 04.12.16 16:00 Uhr – in WIEN
Sa 04.02. 10:00 Uhr bis So 05.02.17 16:00 Uhr – in WIEN Weiterlesen